Optische Schalter

Optische Schalter und Faseroptische Schalter

Faseroptische / Optische Schalter für Single- und Multimode-Anwendungen

Die faseroptischen Schalter von WEINERT basieren auf einem mikromechanischen/mikrooptischen Konzept mit Präzisionsoptik. Für verschiedenste Anwendungen bieten diese exzellente Parameter, hohe Flexibilität und lang anhaltende Stabilität. Die optischen Schalter sind verfügbar für ein breites Spektrum von Ultraviolett bis Infrarot und können praktisch mit jeder Faser, mit und ohne Kaskadierung, vielen Schnittstellen und fast jeder Gehäusegröße hergestellt und betrieben werden.

  • Kürzeste Schaltzeiten
  • Langzeitstabil
  • Geringste Verluste
  • Polarisationserhaltend
  • Full Matrix / Non Blocking Matrix
  • Hohe Optische Leistung
  • Praktisch jede Faser nutzbar
  • 350 nm – 1.650 nm bei Singlemode Fasern
  • 200 nm – 2.400 nm bei Multimode Fasern

Leistungsspektrum

Produktportfolio

  • Faseroptische Singlemode Schalter (eol)
  • Faseroptische Multimode Schalter (mol)
  • Mehrfachschalter und Schaltersysteme
  • Hochkanalige faseroptische / optische Schalter
  • Matrizen MxN, N,M ≤ 16
  • UV/VIS-polarisationserhaltende Schalter (Super Wideband)
  • Faseroptische Mehrkanal-Shutter
  • Wellenlängenbereich 200 nm – 2.400 nm
  • Faserdurchmesser 2,3 μm – 800 μm
  • Schalterkonfigurationen 1xN, Mx(1xN), N,M: 1… >100

Produkteigenschaften

  • Kürzeste Schaltzeiten (< 5ms)
  • Höchste Langzeitstabilität
  • Getestet nach Telcordia-Norm GR1073
  • Schaltzyklen >108
  • Vibrationsbeständig
  • Flexibel
  • Robust
  • Kompakt
  • Stoßsicher

Bestelloptionen

  • Fasertyp: Singlemode, Multimode
  • Gehäusetyp: Kompaktgehäuse, Tischgehäuse,
    19-Zoll-Einschub
  • Steckertyp: FC, SC, LC, E2000, ST, SMA, MPO, kundenspezifisch
  • PM, non PM
  • Pigtails, Adapter
  • Schnittstelle: RS232, USB, I2C, TTL, Ethernet, manuell
  • Manuelles Front-Control Panel
  • High Power
  • Super Wideband

Einsatzgebiete

  • Anwendungen mit höchsten Anforderungen im Telekommunikationsbereich
  • Mess- und Prüftechnik
  • Biomedizinischer Bereich
  • Spektroskopie (mol-Serie)
  • Laser-Scan-Mikroskopie
  • Mehrkanalige optische Leistungsüberwachung
  • Faser-Bragg-Sensoren
  • Prüfen von faseroptischen Leitungen
  • Umwelttechnische Spurenanalyse


Kontakt

Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Europa, Afrika und Asien (exkl. China)
Telefon +49 36764-81-100
Email sales-europe@weinert-industries.com

China
Telefon +86 519-8988-7783
Email sales-china@weinert-industries.com 

Nord- und Südamerika
Telefon +1 757-258-4805
Email sales-americas@weinert-industries.com

Vertriebsnetz
Kontaktformular

Häufig gestellte Fragen über Optische Schalter

1. Was sind faseroptische Schalter und wie funktionieren sie?

Die faseroptischen Schalter von WEINERT basieren auf einem mikromechanischen/mikrooptischen Konzept mit Präzisionsoptik. Sie sind für ein breites Spektrum von Ultraviolett bis Infrarot verfügbar und können praktisch mit jeder Faserart hergestellt und betrieben werden. Sie bieten hohe Flexibilität, lang anhaltende Stabilität und sind für Single- und Multimode-Anwendungen geeignet.

2. Welche speziellen Eigenschaften besitzen die optischen Schalter von WEINERT?

Die optischen Schalter zeichnen sich durch kürzeste Schaltzeiten (< 5ms), höchste Langzeitstabilität, geringste Verluste, Polarisationserhaltung, hohe optische Leistung und die Fähigkeit aus, praktisch jede Faser zu nutzen. Zudem sind sie vibrationsbeständig, flexibel, robust, kompakt und stoßsicher.

3. elche Produktvarianten der optischen Schalter bietet WEINERT an?

WEINERT bietet ein umfangreiches Produktportfolio, einschließlich faseroptischer Singlemode- und Multimode-Schalter, Mehrfachschalter, hochkanalige optische Schalter, Matrizen MxN, UV/VIS-polarisationserhaltende Schalter und faseroptische Mehrkanal-Shutter.

4. Welche Bestelloptionen sind für die optischen Schalter verfügbar?

Kunden können aus verschiedenen Fasertypen (Singlemode, Multimode) wählen und spezifische Gehäusetypen, Steckertypen, Schnittstellen und weitere Optionen wie High Power und Super Wideband auswählen.

5. In welchen Anwendungsgebieten und Sektoren kommen die optischen Schalter zum Einsatz?

Die optischen Schalter finden Anwendung in Bereichen mit höchsten Anforderungen im Telekommunikationssektor, in der Mess- und Prüftechnik, im biomedizinischen Bereich, in der Spektroskopie, Laser-Scan-Mikroskopie, in der mehrkanaligen optischen Leistungsüberwachung und vielen weiteren Bereichen wie der Fabrikautomation, dem Transportwesen und im Gesundheitssektor.
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner